Die Swastika - Das Zeichen der Buddhas
  
Startseite Zurück Deutsch Language Sitemap
  


  

USA - vom Swastika zum Thunderbird

11.03.2005 Bis in die Anfänge der dreißiger Jahre war das linke Schulterstück der 45th Infantry Division, mit einer goldenen Swastika auf roten Untergrund versehen.
Während der ersten fünfzehn Jahre des Bestehens der 45. Infanterie Division der US-Army, trugen die  Mitglieder dieser Division stolz auf ihrer linken Schulter ein altes Glücksymbol, die Swastika, in Gelb auf einem quadratischen roten Hintergrund.

Swastika-to-Thunderbird.jpg
Aber als die Swastika von Adolf Hitler und seiner Nazi Partei in Deutschland während der 30er Jahre benutzt wurde, wurde es als abstoßend angesehen, dieses Symbol als das Abzeichen der 45. Infanterie Division weiterhin zu benutzen, so trennte man sich schließlich von diesem. 
 
Nach Angaben von Brigade General Ross. H. Routh (Ret.) sollte dieses Schulterstück folgendes symbolisieren.
Die vier geraden Seiten des roten Hintergrundes verwiesen auf vier Bundesstaaten Oklahoma, Neues Mexiko, Colorado und Arizona, in denen die Mitglieder 45. Infanterie Division stationiert waren. Die Farben Rot und Gelb symbolisierten das spanische Erbe der Gebiete und die Swastika wurde auserwählt, da sie ein Symbol des Glückes und Schutzes der Kultur der Indianer war.

Viele Monaten lang wurde kein Schulterstück an dieser Stelle getragen, bis man sich nach schwieriger Auswahl hunderter Design für den Thunderbird entschied.
Der Thunderbird entstammt auch aus dem alten Kulturerbe der Indianer und verheißt und wünscht dem Träger dieses Symbols "Heiligen Schutz und   unbegrenztes Glück" zu haben.

Quelle: Brigade General Ross. H. Routh (Ret.)
            www.45thdivisionmuseum.com/






Relatierte Artikeln:

 Druckansicht 
 
 Empfehlen 



  




Verwendung
Falun Dafa

Gesellschaften

Religion

Völker

Technik


Mehr Artikel


























Copyright © by 2003-2005 Swastika-Info Team
Webdesign by Rogott.de Recherche-Translate Hilfe Igeawagu Team Webmaster Genealogy
China was wirklich passiert OhNein oder OhJa?