Die Swastika - Das Zeichen der Buddhas
  
Das Europäische Parlament forderte im Jahre 2005 die Kommission auf, auf ein Verbot der Swastika zu verzichten und die Mitgliedstaaten stattdessen dazu aufzurufen, die Menschen über die Geschichte der Swastika als religiöses und Friedenssymbol aufzuklären, sowie beauftragt seinen Präsidenten, diese Erklärung mit den Namen der Unterzeichner den Regierungen aller Mitgliedstaaten der Europäischen Union zu übermitteln.
Startseite Zurück Deutsch Language Sitemap
  


WeTEST-Webkatalog: Diese Seite ist getestet...

  

Allgemeine Bedeutung des Swastikas


buddha01.jpg

Die Swastika und ihre heutige Verwendung im Zeichen der grenzenlosen Gutherzigkeit, Wahrheit und Nachsicht, war und ist schon immer das Zeichen der Erleuchtungsebene des Buddha.

Das Swastika-Symbol wurde schon seit tausenden von Jahren in fast jeder menschlichen Kultur als ein Zeichen des Glücks, des Schutzes und als eine Verkörperung des Lebens und der wechselnden Jahreszeiten verwendet

Das Wort SWASTIKA stammt von einem Wort des Sanskrit: SVASTIKAH, was glücklich sein bedeutet. Der erste Teil des Wortes, SVASTI-, kann in zwei Teile getrennt werden: SU- gut und ASTI- ist. Der ASTIKAH-Teil bedeutet sein. Das Wort wird in Indien mit glücklichen Dingen verbunden weil es glücklich bedeutet. Ursache allen Lebens und aller Lebenserscheinungen ist die Bewegung.

uni2.jpg
Die Bewegung des Universums bringt ständig neues Leben hervor. So auch die Erde, die in ständiger Drehung ist, und die Sonnen (wie auch die Planeten), wie auch der Himmel.

So ist auch das Zeichen der Kreisbewegung das Zeichen der Wieder-Geburt seit jeher und das Zeichen derjenigen Menschen, die um die Wiedergeburt wussten, überall auf der Erde verbreitet, wo sie ihren Wohnsitz haben oder einstmals maßgebenden Einfluss ausübten.

sonnenrad-holz.jpg
Vielerorts wird dieses Sinnbild als Sonnen Symbol, oftmals auch als Symbol der Sonnen-Bewegung aufgefasst und in weiterer Hinsicht als Zeichen der Wiedergeburt, der Wiedereinkörperung, weil die Sonne ewig kreist und alles wiedererstehen lässt, sich selbst ewig verjüngt.
 
sonnenradkelt.jpegAls Sonnenrad stellt es auch den Sonnenverlauf als Sinnbild des Jahresumlaufes in Ringform dar, ist es als Sinnbild im Kleinen als solches zu verstehen, das der goldene Fingerreif der Ehegatten bedeutet: Alle Freuden, alle Leiden des Jahres miteinander zu teilen, das ist der tiefere Sinn des Eheringes; darum darf das Sinnbild der Ehe nur ein Ring sein, und gerade darum muss er aus dem der Sonne ähnlichen Golde bestehen.

 
Alt-Amerikanisches Sonnen-
Hakenkreuz aus einem 'Mound'
im Staate Tennessee
 
'Christliches Kreuz' Sonnen-
rad aus Nordamerika vor
seiner Wiederentdeckung


Ob man nun im übrigen beim Sonnenrad Hakenkreuz Swastika den Kreis drum herum beibehält oder weglässt, die Flügel gerade oder bogenförmig bildet, recht oder spitzwinklig (wie in Wappen) ansetzt, die 4 Balken auf 3 vermindert oder auf 8 und noch mehr vermehrt, Balken und Flügel als ein gekrümmtes Stück auslaufen lässt, oder was man noch für Kunstformen herausgestaltet haben mag - das bleibt sich heute ziemlich gleich für die Bedeutung, hat aber im fernen Altertum mannigfache Beziehungen, die man - oft im Widerstreit der 'Gelehrten' - in den größeren Werken nachlesen kann.

Im Chinesischen ist das Hakenkreuz dargestellt im Kreis geradezu das Schriftzeichen für das Wort 'Sonne', ohne Kreis für Unendlichkeit und die Zahl 10 000. Daß das Zeichen im übertragenen Sinne auch Fruchtbarkeit bedeutet, ergibt sich schon daraus, daß es bei den verschiedenen Völkern auf Bildwerken sich auf den Teilen der Zeugung und Fortpflanzung angebracht findet




  

Bedeutung
Antike

Neuzeit


Bedeutungen im einzelnen


























Copyright © by 2003-2005 Swastika-Info Team
Webdesign by Rogott.de Recherche-Translate Hilfe Igeawagu Team Webmaster Genealogy
China was wirklich passiert OhNein oder OhJa?